Schneetortes Kuchenecke
  Bananenkuppel
 

 



Biskuit:

• 5 Eier
• 100 g Zucker
• 1 P. Vanillezucker
• 5 Essl. warmes Wasser
• 100 g Mehl
• 50 g Kartoffelmehl
• 20 g Kakao
• 1 gestr. Teel. Backpulver

Aus angegebenen Zutaten einen Biskuit bereiten, diesen bei 220 ° im vorgeheizten Backofen auf einem Blech ca. 10 Minuten backen. Auf mit Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Mit einem etwas feuchten Küchentuch abdecken und auskühlen lassen.

Wenn Biskuit abgekühlt ist diesen rund (ca. 30 cm Duchmesser) zuschneiden und in eine runde mit Frischhaltefolie ausgelegte Schüssel geben.

Füllung:

• 400 g Schmand
• 50 g Zucker
• 200 g Sahne
• 100 g Kokosraspeln
• 100 g Raspelschokolade Zartbitter
• 2 Bananen
• 1 P. Gelatinefix (30 g)

Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Schmand mit Zucker und Gelatine ca. 1 Minute verrühren. Sahne, Kokosflocken, Raspelschokolade und in Scheiben geschnittene Bananenstückchen unterrühren. Biskuit damit füllen. Mit restlichen Biskuitteilen abdecken und in Kühlschrank stellen.

Deko:

• 200 g Sahne
• 1 P. Sahnesteif
• 2 Essl. Zucker
• 1 P. Vanillezucker
• 50 g Kokosraspeln
• Deko-Bananen

Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen, umgestürzte Kuppel damit einstreichen. Mit Kokosflocken bestreuen und mit Deko-Bananen dekorieren.

 
  copyright Schneetorte  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=