Schneetortes Kuchenecke
  Ostertorte mit Ananas
 

Ostertorte mit Ananas





Biskuitteig:
4 Eier, 150 g Zucker, 1 P. Vanillinzucker, 4 Eßl. warmes Wasser, 100 g Mehl, 50 g Speisestärke,  1 gestr. Teel. Backin
Backblech mit Backpapier auslegen, Teig darauf verteilen, Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Heißluft) ca. 10 Minuten backen. Nach dem Backen auf mit Zucker bestreutes Geschirrhandtuch stürzen.
1 P. Vanillepuddingpulver, 1/2 l Milch, 100 g Zucker -> Pudding kochen.
Pudding auf Biskuit verteilen. Zu einer festen Rolle aufwickeln. Auskühlen lassen.

1 Tortenring auf Kuchenplatte stellen.

Biskuitrolle In Stücke schneiden, zunächst um Rand des Tortenrings stellen, Rest auf Boden verteilen.

Quarkmasse:
500 g Quark, 200 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 400 g Sahne 6 Blatt Gelatine
Gelatine in einweichen.
Sahne steif schlagen, Quarkmasse mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Eingeweichte Gelatine vorsichtig auflösen, unter Quarkmasse rühren. Sahne unterrühren, auf Biskuitteilen verteilen.
Im Kühlschrank fest werden lassen.

1 Dose Ananas, gut abtropfen lassen. Ananas auf Quarkmasse verteilen. 

Mit aus Marzipan geformten Hasen oder sonstigem Dekomaterial verzieren.

 
  copyright Schneetorte  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=