Schneetortes Kuchenecke
  Weihnachtstorte Mandarin
 




Weihnachtstorte ohne Backen

200 g Russisch Brot
100 g Butter
400 g Schmand (alternativ saure Sahne)
2 Beutel Sofort-Gelatine
(alternativ 8 Blatt Gelatine)
40 g Zucker
2 Esslöffel flüssiger Honig
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Schlagsahne
1 Teelöffel Zimt, gemahlen
2 Dosen Mandarinen
200 g Nüsse (ganz)

Zubereitung:
Russisch Brot fein zerbröseln, Butter schmelzen lassen, danach etwas abkühlen lassen, mit Russisch Brot vermischen. Auf eine mit etwas Öl gefettete Tortenplatte einen Tortenring  legen. Masse auf den Boden geben und fest andrücken. Ca. 1 Stunde abkühlen lassen.

1 Dose Mandarinen abtropfen lassen. Schmand, Zucker, Honig, Vanillezucker, Zimt, abgetropften Saft der Mandarinen gut miteinander verrühren. Zwischenzeitlich Sahne steif schlagen.  Gelatinefix ca. 1 Minute unter Schmandmasse rühren, Sahne unterrühren. Die Creme auf dem Boden verteilen und am besten über Nacht fest werden lassen.

Nüsse in einer Pfanne rösten, damit die Schale abgeht
2. Dose Mandarinen abtropfen lassen, Nüsse in Form eines Sterns auf dem Kuchen verteilen, mit Mandarinen fühlen.

 

 
  copyright Schneetorte  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=