Schneetortes Kuchenecke
  Brombeer-Kuppel
 

 




Brombeer-Kuppel


Zutaten für Biskuitteig:

8 Eier, 200 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 100 g Mehl, 50 g Speisestärke, 1 Teel. Backpulver.

Aus angegebenen Zutaten Biskuitteig bereiten. Auf 2 mit Backpapier ausgelegten Blechen im auf 220 ° vorgeheizten Backofen ca. 10 bis 15 Minuten backen.

Auf je ein angefeuchtetes Geschirrtuch stürzen und mit zweitem angefeuchteten Geschirrtuch abdecken.

Füllung 1:

250 g Brombeeren, 50 g Zucker, 1 P. Vanillepuddingpulver

Brombeeren im Topf etwas kochen lassen. Mit Wasser angerührtes Vanillepuddingpulver zufügen, unter Rühren einmal kurz aufkochen.

Brombeermasse gleichmäßig auf den beiden Biskuitplatten verteilen, diese fest aufrollen und erkalten lassen.

Wenn die Biskuitrollen ausgekühlt sind, einen Teil davon in kleine Stücke schneiden, diese in eine kugelförmige mit Frischhaltefolie ausgelegte Form geben.

Füllung 2:

350 g Brombeeren, 400 g Crème fraîche, 400 g Sahne, 8 Blatt Gelatine, 100 g Zucker.

Sahne steif schlagen, in andere Schüssel geben. Crème fraiche mit Zucker verrühren. Gelatine vorsichtig auflösen, unter Crème fraîche-Masse geben. Sahne und Brombeeren vorsichtig unterheben. In vorbereitete Schüsssel füllen.

Mit restlichen Biskuitrollenteilen belegen. Im Kühlschrank mindestens 2 Stunden fest - am besten über Nacht fest werden lassen. Auf Kuchenplatte stürzen.

Mit 200 g mit 1 P. Vanillezucker und Sahnesteif steifgeschlagener Sahne dekorieren.


 
  copyright Schneetorte  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=